Suche

Jugendförderzentrum

Logos der vier Module des Jugendförderzentrums seit 2024

Die BERUFLICHE BILDUNG BREMERHAVEN GmbH führt das Jugendförderzentrum (Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung gemäß § 16 SGB II i.V.m. § 45 SGB III) als Regiebetrieb im Auftrag des Jobcenters Bremerhaven mit den Bremerhavener Bildungs- und Beschäftigungsträgern faden gGmbH, Förderungsgesellschaft für Bildung mbH und InCoTrain Bremerhaven GmbH durch.

Zielgruppe sind Jugendliche und junge Erwachsene aus Bremerhaven im Bezug von Bürgergeld.

Zum Team des Jugendförderzentrums gehören Anleiter:innen, Sozialpädagog:innen, Psycholog:innen, Jobcoaches und Sprachmittler:innen sowie Suchttherapeut:innen, die Teilnehmenden in Alltags- und berufsrelevanten Fragen unterstützen und begleiten.

Das Jugendförderzentrum besteht aus vier Modulen, welche sich an verschiedene Zielgruppen richten. Zudem sind die Module untereinander verzahnt, wovon Teilnehmende profitieren. Ein Übergang in andere Module ist je nach Bedarf möglich.

Hier finden Sie Informationen zu den einzelnen Modulen:

Projektleitung
Jugendförderzentrum

Bianca Reichenberg-Callsen

Rudloffstraße 22
27568 Bremerhaven
Tel.: 0471/958975-11
Mobil: 0176/552 979 16

E-Mail: breichenberg-callsen(at)bb-bremerhaven.de

weitere Informationen zum Download

Das Modul Schule wird vom Jobcenter Bremerhaven sowie von der Senatorin für Arbeit, Soziales, Jugend und Integration Europa aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds  Plus gefördert.

Das Bild zeigt den Bremer Schlüssel mit dem Text "Freie Hansestadt Bremen"